Öffentliche Toiletten am Friedhof St. Bernhardt

Wir hatten die Hoffnung schon aufgegeben...


Nachdem wir vom Bürgerausschuss St. Bernhardt – Kennenburg -

Wiflingshausen jahrelang mit verschiedenen Ämtern der Stadt Esslingen wegen einer Sanierung der „steinalten“ Toiletten auf dem Friedhof St. Bernhardt erfolglos verhandelt hatten, trauten wir unseren Augen nicht, als wir Ende Januar 2021, den an den Toilettentüren angebrachten Hinweisschildern entnehmen konnten, dass die Toiletten modernisiert werden.









Unter der Federführung der Städtischen Gebäude Esslingen (SGE) soll der Umbau bis Ende März 2021 abgeschlossen werden.

Gemäß Auflage des Landesdenkmalamtes muss die Fassadenansicht im bekannten Stil erhalten bleiben. Leider wurde deshalb ein für die Errichtung einer behindertengerechten Toilette notwendiger Vorbau nicht möglich. Das knappe Raumangebote erfordert eine Zusammenlegung der Toilettenräume. Aus ehemals 2 Toilettenräumen wird nun eine neue "Unisex-Toilette".



Die Mindestmaße und Vorgaben nach DIN für die Nutzung der Toilette mit einem Rollstuhl sind aber auch nach der Zusammenlegung der beiden Räume leider nicht gegeben.

Die Zugangstür öffnet künftig nach außen, wird elektrisch betrieben und über je einen Taster im Innen- und Außenbereich aktiviert.

Zusätzlich wird der Zuweg verbreitert und an das Bodenniveau der Toilette angepasst, so dass ein ebenerdiger Zugang z.B. mit Rollator möglich wird.

Die Innenausstattung wird weitestgehend in Absprache mit dem Inklusionsbeirat der Stadt Esslingen ausgewählt.


57 Ansichten