"Esslingen hält zusammen" in der Corona-Krise

Die Empfehlungen zu Hause zu bleiben und möglichst nicht mit anderen Menschen in Kontakt zu kommen stellt vor allem die Risikogruppen, Menschen mit Vorerkrankungen und ältere Menschen, vor große Probleme:

Wie komme ich an Lebensmittel?

Wer geht mit meinem Hund Gassi?


Für diese und andere Probleme haben sich schnell mehrere Initiativen gebildet, die Menschen helfen wollen, diese ungewöhnliche Zeit zu überbrücken.

Aktuelle Informationen zum Corona-Virus und seine Auswirkungen auf die Stadt Esslingen findet ihr jederzeit unter:


https://www.esslingen.de/start/es_services/coronavirus.html



Wir möchten euch hier verschiedene Kontaktdaten zur Verfügung stellen, falls ihr interessiert seid zu helfen oder selbst Hilfe benötigt (kein Anspruch auf Vollständigkeit):


1. "Esslingen hält zusammen" der Stadt Esslingen:

Vermittlungstelefon Für Helfer und Hilfesuchende zusammen@esslingen.de (07 11) 35 12-26 94 Mo-Fr: 9 - 12 Uhr Mo-Do: 13 - 16 Uhr Keine Beantwortung von medizinischen und rechtlichen Fragen im Zusammenhang mit Corona.



2. "Esslinger Norden Hilft"


Evang. Kirchengemeinde St.Bernhardt zum Hohenkreuz, kath. Kirchengmeinde St. Josef und der ökumenische Krankenpflegeverein Esslingen-Nord

nord@krankenpflegevereine-esslingen.de

(0711) 30 06 00 2



3. "Bei Anruf Milch"

4. "Zusammenhalt in Zell"


zusammenhalt@zell-am-neckar.de

(0711) 36 57 54 12 Voicebox, immer erreichbar -

Bitte hinterlassen Sie Ihr Anliegen und ihre Kontaktdaten



5. "Esslingen-Mettingen"


eine Initiative des evangelischen Pfarramts Esslingen-Mettingen: Einkauf für die Stadtteile Mettingen, Brühl und Weil.

(0711) 32 24 64



6. "ez-verbindet"

Eine Initiative der Esslinger Zeitung

ez-verbindet.de


UPDATE vom 28.03.2020: Mittlerweile hat die Stadt Esslingen auch einen Flyer herausgegeben. Dieser darf gerne geteilt werden.


Des Weiteren hat die Stadt Esslingen eine Auflistung aller Fachgeschäfte veröffentlicht, die weiterhin für die Bürger zur Verfügung stehen:


Erreichbarkeit Esslinger Fachgeschäfte während der Corona-Krise


294 Ansichten

© 2020 Bürgerausschuss St.Bernhardt - Kennenburg - Wiflingshausen