Baubeginn für die Busspur!

Die vorbereitenden Maßnahmen zur Errichtung einer Busspur stadteinwärts in der Rotenackerstraße werden im Zeitraum vom 04.02.2020 bis 20.03.2020 umgesetzt.

Dies kann während der Bauphase zu Beeinträchtigungen im Straßenverkehr führen.


Die Baumaßnahme wird in zwei Etappen durchgeführt:


Im ersten Bauabschnitt wird die Verkehrsinsel im Bereich der Einmündung Flandernstraße Richtung Hirschlandkopf abgetragen.


Im einem zweiten Bauabschnitt wird die Insel am Fussgängerüberweg neben der Bushaltestelle "Flandernstraße" entfernt. Hierzu wird eine provisorische Fußgängerampel auf Höhe des Gebäudes Rotenackerstr. 101 eingerichtet. Die Bushaltestelle "Flandernstraße" wird stadtauswärts in Richtung Wilhelm-Leuschner-Straße zum Gebäude Rotenackerstraße 95 verlegt.


In dieser zweiten Bauphase ist im Bereich der Baumaßnahme die Rotenackerstraße von 9:00 Uhr bis 15:00 Uhr nur einspurig auf der stadteinwärts führenden Spur befahrbar. Deshalb wir dort zusätzlich eine Verkehrsampel zur Regelung des stadtauswärts fahrenden Gegenverkehrs errichtet. In diesem Zeitraum ist auch das Linksabbiegen von der Flandernstraße in die Rotenackerstraße untersagt.


Von 15:00 bis 9:00 Uhr sowie an Sams-, Sonn- und Feiertagen sind dann wieder beide Fahrspuren freigegeben. Das Linksabbiegen von der Flandernstraße in die Rotenackerstraße ist dann auch wieder erlaubt und die Verkehrsampel außer Betrieb.

Zum besseren Verständnis fügen wir die Verkehrszeichenpläne vom 31.01.2020/04.02.2020 hier hinzu.


Wir wünschen euch viel Geduld und bedanken uns für euer Verständnis.




31 Ansichten

© 2020 Bürgerausschuss St.Bernhardt - Kennenburg - Wiflingshausen